Ayla Sophie Haberstock Biografie

Ayla Sophie Haberstock 2

Ayla Sophie Haberstock (2007) ist eine 11-jährige Pianistin und Geigerin, die in München lebt und die 5. Klasse des humanistischen Wilhelmsgymnasium besucht.

Sie hat seit ihrem sechsten Lebensjahr Klavierunterricht bei Vladimir Vasilski und seit März 2016 Geigenunterricht bei Aleksander Kostin.

Sie erhielt jeweils erste Preise beim Wettbewerb "Jugend musiziert" im Fach Klavier Duo in den Jahren 2015 und 2018 sowie im Fach Klavier Solo im Jahr 2017. Im Rahmen des Preisträgerkonzerts hatte sie einen Auftritt im Steinway Haus, München. Als Gewinnerin eines ersten Preises der International Piano & Strings Competition trat sie im April 2017 in der Carnegie Hall in New York, auf.

Ayla Sophie wurde im Juli 2016 zur Teilnahme an der Sommerakademie des Mozarteums in Salzburg zugelassen und als eine der hochtalentierten jungen Pianistinnen in die Meisterklasse von Prof. Andreas Weber aufgenommen.

Seit Juli 2017 ist sie ausgewählte Teilnehmerin des SVA-Programms (Studienvorbereitende Ausbildung) der Städtischen Sing- und Musikschule München mit Hauptfach Klavier und Nebenfach Gesang.

Ayla Sophie ist Mitglied des Junior-Symphonieorchesters (erste Geige). Sie wurde zur Mitwirkung an dem Musical “Die Goldene Gans” im Januar 2018 ausgewählt und zur Teilnahme an der kommenden Produktion im Jahr 2019 eingeladen.

Ayla Sophie Haberstock (2007) is an eleven-year-old pianist and violinist from Munich who is in fifth grade at the humanistic Wilhelmsgymnasium.
She has been studying piano with Vladimir Vasilski since the age of six and violin with Aleksander Kostin since spring 2016.

She received first prizes at "Jugend musiziert" in the piano duo category in January 2015 and 2018, as well as in the piano solo category in January 2017, and has performed in the prizewinners’ concert at Steinway House in Munich. As a first prize winner in the International Piano & Strings Competition, she performed at Carnegie Hall, New York, in April 2017.

Ayla Sophie was admitted into the Summer Academy of the Mozarteum, Salzburg, in July 2016. She was chosen as one of the highly talented young pianists to work with Prof. Andreas Weber.

In July 2017, Ayla Sophie was accepted into the SVA Program (higher music education preparatory program) of the Music School of the City of Munich, with piano as her major subject and voice as her minor.

Ayla Sophie plays first violin in the Junior Symphony Orchestra. She was selected to perform in the Musical “The Golden Goose” in January 2018 and has been invited to participate in the forthcoming production in 2019.

Ayla Sophie Haberstock 3

Wettbewerbe & Meisterkurse Klavier & Geige

Wettbewerbe & Preise Klavier:

  • 1. Preis, Jugend musiziert 2018 Klavier zu vier Händen mit Partnerin Gabriele Lippert, Regionalebene
  • 1. Preis, Jugend musiziert 2017 Klavier solo, Regionalebene
  • 1. Preis, International Piano & Strings Competition 2017 (New York) Klavier solo
  • 1. Preis, Jugend musiziert 2015 Klavier zu vier Händen mit Partnerin Gabriele Lippert, Regionalebene
  • Aufnahme in das SVA-Programm (Studienvorbereitende Ausbildung) mit Klavier als Hauptfach und Gesang als Nebenfach (Juli 2017)


Meisterkurse Klavier:

  • Prof. André Gallo (Juli 2017) Imola Piano Academy
  • Prof. Andreas Weber (Juli 2016) Mozarteum, Sommerakademie
  • Prof. Thomas Böckheler (April, 2016) Musikhochschule München


Meisterkurse Geige:

  • Prof. Oleksandr Semchuck (Juli 2017) Imola Piano Academy

Videos Ayla Sophie in concert

Ayla Sophie Haberstock and Gabriele Lippert play
Brahms Hungarian Dance No. 11 and No. 5
Ayla Sophie Haberstock plays Mozart Sonata
October 2014